TSV Dettingen-Wallhausen

zur Seitenübersicht  diese Seite drucken  diese Seite weiter empfehlen  
 

Willkommen auf der Internetseite des TSV Dettingen-Wallhausen !

 

48 Stunden Marathon - Landeskinderturnfest in Konstanz 14. - 16.07.17 

 

Die Stadt Konstanz richtete zusammen mit der Badischen Turnjugend das Landeskinderturnfest 2017 aus. Bei der Durchführung wurde sie von den Konstanzer Turn- und Sportvereinen unterstützt. An der Veranstaltung nahmen 4400 Kinder im Alter von 6 - 14 Jahren teil.

Es wurden ausschließlich Mannschaftswettkämpfe und Wettbewerbe durchgeführt. Daneben gab es noch viele Mitmachangebote (Just for fun) und ein buntes Rahmenprogramm. Wettkampfstätten waren in der Schänzlehalle, im Bodenseeforum, in der Pestalozzihalle und der Zeppelinhalle.

 

Die Kinder übernachten in insgesamt 9 Konstanzer Schulen. 48 Stunden haben wir gemeinsam über das Landeskinderturnfest hinweg die Unterkunft im Ellenrieder Gymnasium betreut. Es waren mehr als 50 Vereinsmitglieder der Turnabteilungen des TSV Dettingen-Wallhausen und des SV Litzelstetten aufgeboten. Dabei wurden mit  den Vorbereitungen 370 Helferstunden erbracht.

Auch wenn wir ein wenig Respekt vor der Herausforderung mit der Betreuung von500 Personen, 2 x Frühstück und 2 x Abendessen hatten, ist uns das doch wirklich gut gelungen.

 

Ich habe von den Teilnehmern, die von uns versorgt wurden, viele positive Rückmeldungen erhalten. Sie haben sich vielfach für die gute Versorgung und Betreuung  und vor allem für die Freundlichkeit und den herzlichen Umgang bedankt. Es war beeindruckend wie gut alles funktionierte und zusammenlief. Jeder hat sich gut eingebracht und seinen Platz im Team gefunden. Hierfür darf ich mich bei allen im Namen des Vereines und der Vorstandschaft bedanken.

 

Es gab keine Auffälligkeiten, keine Beschädigungen und keinen Streit. Auch der Hausmeister, Herr Schmid, war mit uns und unserer Organisation zufrieden. Vom Badischen Sportbund erhielten wir noch  einen großen Eimer mit Sportgeräten (Bällen, Seilen, Badmintenschläger u.a.) den ich kommende Woche der Turnabteilung und den Turnkindern übergeben möchte. Das war eine sehr nette Geste.

 

Allen Mitgliedern, Eltern und Freuden, die uns unterstützt haben, danke ich im Namen der Steuerungsgruppe und der Vorstandschaft des TSV.

Abschließend darf ich mich noch besonders bei Alrun Kapp und Silvana Hellenbock bedanken, die mit großem Engagement die „Essensausgabe“ organisiert und viele Stunden ihrer Zeit geopfert haben.

  

 

Alfred Reichle

1.Vorsitzender

 

 

Photovoltaikanlage auf dem Sportheimdach

 

 

Wieviel erwirtschaftet unsere Solaranlage ?

täglich, monatlich,  jährlich!  neugierig ? 

 

Aktuelle Info

Sanierung Rasensportplatz geht voran !

weiterlesen

 

 

Verwaltung Sportheim

 mehr..